Hunde

FRODO

  

Frodo ist ein etwa 11-12 Monate alter Rottweiler, er wurde von uns aus der Tötung in Frankreich gerettet und hat leider in seinem jungen Leben noch nicht viel schönes kennengelernt.

Offenbar wurde er in letzter Zeit nicht besonders gut behandelt, denn an seiner linken Vorderpfote sind zwei oder drei Zehen gebrochen und seine Pfote ist deformiert, weswegen er leicht unrund läuft. Die Tierärztin unseres Vertrauens hält eine Operation jedoch nicht für sinnvoll; dies erklärt sie ernsthaften Interessenten gerne persönlich.

Frodo ist ein sehr freundlicher, verschmuster und aufgeschlossener Junghund, der auf jeden Fall zuerst einmal eine Grunderziehung benötigt.

Denkbar für Frodo wäre eine Einzelhaltung, aber auch zu einer Hündin derselben Gewichts/Altersklasse oder nach Sympathie auch zu einem verträglichen Rüden würde er gut passen.

Wir wünschen uns für Frodo ein hundeerfahrenes Zuhause bei aktiven Menschen, die auch gewillt sind, mit dem Hund eine Hundeschule zu besuchen .

Frodo wird geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert vermittelt.

Wer Interesse daran hat, diesen tollen Junghund kennenzulernen, der darf sich gerne bei uns melden unter unserer Hotline 06834 6909576


FLOCKE

y

 

Der kleine Flocke ist ein etwa 4-5jähriger, kastrierter Yorkshire Terrier.

Genau können wir sein Alter nicht bestimmen, da der arme Tropf vor etlichen Wochen vollkommen verstört und verwahrlost nach einer tagelangen Odyssee in Völklingen aufgegriffen wurde und sich leider nie ein Besitzer gemeldet hat.

Flocke hat sich wie auf den Bildern zu erkennen hervorragend erholt, ist ein sehr aufgeweckter und recht dominanter Hund, der am besten als Einzelhund zu (älteren) Menschen passt, die viel zuhause sind und keine Kinder haben.

Da er Terrier-typisch einen ganz schönen Dickkopf hat und sehr stur ist, sollte er eher zu hundeerfahrenen Menschen ziehen.

Das erste Foto zeigt Flocke direkt nach seiner Aufnahme, die beiden anderen Fotos seinen aktuellen Zustand.

Wer Interesse daran hat, den tollen Hundebub kennenzulernen, der darf sich gerne auf unserer Hotline unter 06834/6909575 melden.


Wir suchen immer zuverlässige und engagierte Tierfreunde, die gerne einen Hund zur Pflege nehmen möchten. Die anfallenden Kosten bis zur Vermittlung werden über den Verein getragen. Ihnen entstehen als Pflegestelle keinerlei Kosten.

Bei Interesse rufen Sie uns doch unter 06834-6909575 an, und wir erklären Ihnen im Detail, wie sich die Arbeit als Pflegestelle gestaltet.


 
 
 
 



bottom